Stellenangebot: Hauswirtschaftlerin m/w/d in Lohr

Wir suchen spätenstens zum September 2024 mit 15,5 – 17,5 Wochenstunden, unbefristet.

In der Tagesstätte Horizont Lohr betreuen wir 16 Personen mit psychischen Krankheiten.  Wir bieten von Montag bis Freitag von 8:00 – 15:00 Uhr Gruppenangebote, Einzelbeschäftigung, leichte Montagetätigkeiten und einem Kreativangebot. Außerdem wird im Rahmen des lebenspraktischen Angebots täglich mit den Klienten das Mittagessen zubereitet. Besonders wichtig ist uns die Förderung der Sozialen Teilhabe der Klienten und die Verhinderung vermehrter stationärer Aufenthalte in psychiatrischen Kliniken durch Vereinsamung und häuslicher Isolation. Ein Freizeitangebot mit Ausflügen und dem gemeinsamen Feiern der Jahreskreisfeste runden unser Angebot ab.

Deine Aufgaben:

  • Tägliche Essenszubereitung des Mittagsessens für die Klienten:innen
  • Anleitung, Motivation und Begleitung der Klienten:innen bei der Zubereitung des Mittagsessens im Rahmen der tagesstrukturierenden Angebot der Tagesstätte
  • Vermittlung von lebenspraktischen Fähigkeiten und Anleitung der Klient: innen bei deren Durchführung

Dein Profil:

  • Ausbildung und Berufserfahrung im Arbeitsfeld Hauswirtschaft, nach Möglichkeit Kenntnisse der Sozialpsychiatrie
  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an der Gestaltung neuer Ziele

 

Wir bieten:

  • Faire Bezahlung nach AVR Caritas inkl. „Weihnachtsgeld“ und weiteren Sonderzahlungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Beihilfeversicherung
  • Bis zu 35 freie Tage pro Jahr, Heiligabend & Silvester frei gemäß AVR Caritas
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Hochwertiges Fortbildungsprogramm & bezahlte Fortbildungszeit
  • JobRad, attraktive Mitarbeiterrabatte, Ausflüge & Aufmerksamkeiten

 

Dein Arbeitgeber: Erthal-Sozialwerk

Das Erthal-Sozialwerk begleitet Menschen mit psychischer Erkrankung. Mit über 200 Mitarbeitenden bieten wir vielfältige Angebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Assistenz, Freizeit, Beratung und Rehabilitation. In zahlreichen Einrichtungen in und um Würzburg, Aschaffenburg, Bad Kissingen und im Main-Spessart tragen wir dazu bei, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern.

Das Erthal-Sozialwerk ist Teil des gemeinnützigen Unternehmensverbunds Tatenwerk.

 

Deine Bewerbung

Bewirb dich über das Bewerbungsformular unten oder schicke Deine Bewerbung an:

Personalabteilung
E-Mail: personal@tatenwerk.social

Bitte gib im Betreff der Bewerbung an: ESW-8-00067

Für telefonische Auskünfte steht Dir Heike Mühlberger unter 09391/917464 gerne persönlich zur Verfügung.

    Bewerbungsformular

    Du kannst auch unser Bewerbungsformular nutzen. Fülle es einfach aus und wir melden uns dann bei Dir!






















    Bitte gib hier an, wie und wann wir Dich am besten erreichen können. Du kannst bei Uhrzeit auch eine Zeitspanne angeben oder einfach "ab 14 Uhr".

    Weitere Angaben zu Dir*




    Gib hier bitte ein Datum oder einen Monat mit Jahr an, ab dem Du bei uns Anfangen könntest.



    Wenn Du noch in einem Angestelltenverhältnis bist, gib hier bitte die Kündigungsfrist an, die Du einhalten musst.


    Dein Arbeitsort: Lohr

    Erthal-Sozialwerk
    Tagesstätte Horizont
    Haupstraße 47
    97816 Lohr

    Dein Ansprechpartner vor Ort:
    Frau Heike Mühlberger

    Frau Heike Mühlberger beantwortet gerne Deine Fragen rund um die Einrichtung und Deine Arbeit bei uns.

    Frau Heike Mühlberger
    E-Mail: tagesstaette.lohr@erthal-sozialwerk.de
    Tel: 09391 917464