Stellenangebot: Psychologe m/w/d in Erthal-Sozialwerk gemeinnützige GmbH - sozialpsychatrischer Dienst

Wir suchen ab 1. Januar 2025 mit 20 – 25 Wochenstunden, unbefristet.

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist eine niederschwellige Beratungsstelle für psychisch erkrankte oder von Erkrankung bedrohte Menschen sowie für deren Angehörige und Bezugspersonen. Neben der Hauptstelle in Würzburg bestehen zwei Außenstellen im Landkreis Main-Spessart. Das multiprofessionelle Team (Sozialpädagog:innen, Psycholog:in, Genesungsbegleiter:in) bietet Einzel- Familien- und Gruppenberatungen  an. Ebenso bieten wir themenbezogene und freizeitorientierte Gruppen für betroffene Menschen an.

Deine Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung unserer Klient:innen und deren Angehörigen
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Einrichtungen
  • Durchführung von Gruppenangeboten

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master oder Diplom)
  • Interesse an sozialpsychiatrischen Arbeiten
  • Kenntnisse in Beratung und Diagnostik psychisch kranker Menschen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Faire Bezahlung nach AVR Caritas inkl. „Weihnachtsgeld“ und weiteren Sonderzahlungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Beihilfeversicherung
  • Bis zu 35 freie Tage pro Jahr, Heiligabend & Silvester frei gemäß AVR Caritas
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Hochwertiges Fortbildungsprogramm & bezahlte Fortbildungszeit
  • JobRad, attraktive Mitarbeiterrabatte, Ausflüge & Aufmerksamkeiten

 

Dein Gehalt

Das Gehalt, mit dem Du ungefähr rechnen kannst, beträgt von 2391 € bis 2989 € pro Monat.

Bitte beachte, dass es sich hierbei um einen unverbindlichen Vorab-Richtwert handelt, der abhängig von weiteren einzelfallspezifischen Faktoren ist.

 

Dein Arbeitgeber: Erthal-Sozialwerk

Das Erthal-Sozialwerk begleitet Menschen mit psychischer Erkrankung. Mit über 200 Mitarbeitenden bieten wir vielfältige Angebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Assistenz, Freizeit, Beratung und Rehabilitation. In zahlreichen Einrichtungen in und um Würzburg, Aschaffenburg, Bad Kissingen und im Main-Spessart tragen wir dazu bei, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern.

Das Erthal-Sozialwerk ist Teil des gemeinnützigen Unternehmensverbunds Tatenwerk.

 

Deine Bewerbung

Bewirb dich über das Bewerbungsformular unten oder schicke deine Bewerbung an:

Personalabteilung
E-Mail: personal@tatenwerk.social

Bitte gib im Betreff der Bewerbung an: ESW-4-00090

Für telefonische Auskünfte steht Dir Andreas Mayer unter 0931 – 55445 gerne persönlich zur Verfügung.

    Bewerbungsformular

    Du kannst auch unser Bewerbungsformular nutzen. Fülle es einfach aus und wir melden uns dann bei dir!






















    Bitte gib hier an, wie und wann wir dich am besten erreichen können. Du kannst bei Uhrzeit auch eine Zeitspanne angeben oder einfach "ab 14 Uhr".

    Weitere Angaben zu Dir*




    Gib hier bitte ein Datum oder einen Monat mit Jahr an, ab dem du bei uns Anfangen könntest.



    Wenn du noch in einem Angestelltenverhältnis bist, gib hier bitte die Kündigungsfrist an, die du einhalten musst.


    Dein Arbeitsort: Erthal-Sozialwerk gemeinnützige GmbH - sozialpsychatrischer Dienst

    Erthal-Sozialwerk
    Juliuspromenade 3
    97070 Würzburg

    Dein Ansprechpartner vor Ort:
    Herr Andreas Mayer

    Herr Andreas Mayer beantwortet gerne Deine Fragen rund um die Einrichtung und Deine Arbeit bei uns.

    Herr Andreas Mayer
    E-Mail: personal@tatenwerk.social
    Tel: 0931 55445